puma Outlet Store

Reutlinger Straße 29 | D-72555 Metzingen
Mo - Fr 10:00 bis 20:00 | Sa 9:00 bis 20:00
T +49 (0) 7123 3810910

Lageplan

Das PUMA Outlet beheimatet den Sportlifestyle

Das PUMA Outlet in Metzingen bietet auf 380 qm Verkaufsfläche ein breites Sortiment für Damen, Herren und Kinder in den Bereichen Sportlifestyle, Teamsport, Running, Fitness, Accessoires sowie eine große Auswahl an saisonalen Artikeln an. Hier finden Sie beispielsweise Schuhe für verschiedene Sportarten wie Fußball, Leichtathletik, diverse Extremsportarten, Freizeitschuhe, Trainingsbekleidung genauso wie Freizeitbekleidung, Socken, Kopfbedeckungen, Bälle, Trinkflaschen und vieles mehr. Alle Artikel im PUMA Sale sind immer um mindestens 30% reduziert.

Mehr...

PUMA: Sport, Lifestyle, Fashion

Die Marke vereint Einflüsse aus Sport, Lifestyle und Mode. Mit trendigen Sneakern und innovativer Sportbekleidung begeistert das Label eine breite Kundenklientel. Spontanität und Individualität mit einem Hauch von klassischem Sport Heritage Style spiegeln sich in den Produkten wider.
Vor allem die modischen PUMA Turnschuhe treffen den Geschmack vieler Käufer und werden stetig weiter entwickelt. Hierbei hat sich PUMA bislang an den vier Prinzipien - Tradition, Sport, technische Neuerung und Design - orientiert. Zudem legen die Designer immer wieder erfolgreiche Sportschuhe aus den 60er oder 70er Jahren neu auf, die auch oftmals im PUMA Werksverkauf in Metzingen zu finden sind.
Sport im Sinne des Labels umfasst zum einen Fußball, Running, Motorsport sowie zukunftsgerichtete Tendenzen und Extremsportarten. Sport bedeutet aber auch sportliche Leistungsfähigkeit und Entspannung für den Business Traveller, der unterwegs Sport betreiben möchte oder für den modebewussten Kunden, der sportlichen Luxus wünscht.

Vom Schuhhersteller zum bekanntesten Sportlabel der Welt

PUMA ist einer der weltweit größten Sportartikelhersteller mit Hauptsitz im fränkischen Herzogenaurach. Das Unternehmen wurde als Schuhfabrik von Rudolf Dassler 1948 gegründet. Ursprünglich arbeitete er mit seinem Bruder “Adi“ Dassler zusammen. Durch viele Auseinandersetzungen und entgegengesetzte Meinungen und Geschäftsvorstellungen, wagte Rudolf Dassler dann jedoch den Schritt, ein eigenes Unternehmen mit dem Namen PUMA zu gründen. 1948 kam bereits der erste Fußballschuh von PUMA auf den Markt, der 1950 im ersten Fußballturnier nach dem zweiten Weltkrieg vom deutschen Fußballteam getragen wurde. Zwei Jahre später gelang Rudolf Dassler eine ganz besondere Entwicklung: die ersten Fußballschuhe mit Schraubstollen.
Die  weltweit bekannte Firma stattete auch zwölf der 32 Teilnehmer der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 aus, darunter Italien, den späteren Weltmeister.
PUMA entwickelte sich bis heute von einem begehrten Sportlabel zu einem der angesagtesten und bekanntesten Lifestyle-Marken weltweit.

Willkommen! Welcome!

Bitte wählen Sie eine Sprache aus.
Please choose a language.